Tierisches Herz Niedersachsen e.V.

Wichtige Informationen zur Vermittlung 

 

Viele Fragen tauchen auf, wenn ein Tier gesucht wird.

 

Diese wichtigste kommt meist: "Warum eine Schutzgebühr?"

 

Ja, warum eigentlich? 

Tiere zu pflegen kostet Geld und unsere Schutzgebühr deckt nicht alles ab. Aber dafür bekommt der Katzenliebhaber eine Katze, die ärztlich untersucht, kastriert und tättowiert oder gechipt ist.

 

Daher ist es okay, dass wir ein gutes Mittelmaß anbieten und eine Schutzgebühr von 65,-€ angemessen finden, bei anderen muss man meist mehr bezahlen. 

 

Bei einer Vermittlung eines Hundes, was durchaus auch bei uns passieren kann, wird individuell beraten, also jeweils auch nach Aufwand der Pflegestelle.

 

Warum einen Tierschutzvertrag?

 

Der Tierschutzvertrag dient tatsächlich zum Schutz des Tieres. Wir machen Vorkontrollen (wenn möglich und das Ziel nicht zu weit entfernt ist) und Nachkontrollen, ob es dem vermittelten Tier an nichts mangelt. Auch unsere Pflegestellen werden besucht, denn es können ja tatsächlich auch mal Probleme auftauchen.

 

Im Tierschutzvertrag werden die Daten vom Tier festgehalten, Merkmale und wie das Tier med. behandelt wurde. Das heisst, ob es tättowiert ist oder gechipt, geimpft, ob es bereits bei Tasso und/ oder beim Tierschutzbund gemeldet ist. Zusätzliche Vereinbarungen werden dort auch festgehalten.

 

Bei weiteren Fragen könnt Ihr uns gerne kontaktieren.

 

 

Tierisches Herz Niedersachsen e.V.  |  info@tierisches-herz-nds.de / Festnetz (AB) 0551/40147031 / Mobil 1.Vors. D. Wilmes 015172675663