Tierisches Herz Niedersachsen e.V.

 

bmt e.V. Katzenhaus Luttertal

 

Das Katzenhaus Luttertal, ein Tierheim des "Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V.", befindet sich ein einem kleinen Forsthaus an der B27, das vor über 35 Jahren vom bmt übernommen wurde.

Durch Renovierungs- und Anbaumaßnahmen hat das Haus in Spitzenzeiten Platz  für bis zu 120 Tiere und dazu am Haus ein 450qm großes Freigehege, was ganzjährig von den Fellnasen genutzt werden kann, mit direktem Zugang vom Katzenraum im Haus.

 

Um weiterhin die 7 Tage, 24 Stunden - Versorgung zu gewährleisten, ist dieses auf Spenden angewiesen, da sie von Stadt und Landkreis keine finanzielle Unterstützung bekommen.

 

Da wir hauptsächlich an unserem Standort tätig sind, möchten wir dieses Jahr dem Katzenhaus Luttertal eine Spende von 60,-€ zukommen lassen.

Im Sommer haben wir eine Sachspende in Form von Kratzbaumzubehör zukommen lassen.

 

Nähere Informationen über die Arbeit vom Katzenhaus Luttertal finden Samtpfotenfreunde hier:

 

www.katzenhaus-luttertal.de 

 

Auch für jede noch so kleine Spende ist das Katzenhaus dankbar:

 

bmt e.V. Katzenhaus Luttertal

Bank: Postbank Hannover

IBAN: DE37250100300073222306

BIC: PBNKDEFF

Verwendungszweck:

"Spende", sowie Name und Adresse für eine Spendenquittung.

 

Jeder kann helfen, hilfst auch du?

 

Überweisung vom 04.12.2014:

 

Tierisches Herz Niedersachsen e.V.  |  info@tierisches-herz-nds.de / Festnetz (AB) 0551/40147031 / Mobil 1.Vors. D. Wilmes 015172675663