Tierisches Herz Niedersachsen e.V.

 

Spende für Lucy

 

Lucy stammt aus einem polnischen Tierheim und Ihre Besitzerin hat es geschafft, ihr die Angst vor den Menschen zu nehmen.

 

Am 19.02.2014 passierte dann das Unglück, abends der letzte Gassigang, aus unbekannten Gründen lief Lucy in Richtung Strasse und dort hat sie ein Auto angefahren.

 

Lucy musste operiert werden, die 1000€ kosten sollte und ihr Frauchen aber nicht allein erbringen konnte.

 

 

Lucy nach der erfolgreichen OP.

 

 

Der bmt e.V. half spontan und es wurde bei Facebook ein Spendenaufruf organisiert und durch eine Bekannte haben wir auch von Lucy erfahren.

 

Nach kurzer Absprache im Vorstand war sofort klar, dass wir mit einer kleinen Summe helfen möchten und es war ja ein Notfall.

 

Wir freuen uns, Lucy mit einer Spende von 30,-€ helfen zu können.

 

Mittlerweile geht es Lucy prächtig, sie hat alles sehr gut überstanden und macht Ihrem Frauchen Ivonne J. Freude.

 

Wichtig für uns ist es, dass es Lucy wieder gut geht und sie ihre Freude am Leben wieder hat. :)

 

 

Lucy im Juni 2014

 

Tierisches Herz Niedersachsen e.V.  |  info@tierisches-herz-nds.de / Festnetz (AB) 0551/40147031 / Mobil 1.Vors. D. Wilmes 015172675663