Tierisches Herz Niedersachsen e.V.

Wir suchen ein liebevolles Zuhause.

 

Auf den folgenden Seiten findet Ihr unsere Aufrufe, bzw. Notfellchen, die ein neues Zuhause suchen.

 

Schaut mal rein. 

 

 

!!! UPDATE !!! UPDATE !!! UPDATE !!!


Erfreuliche Nachrichten,

die Kaninchen ziehen in ein neues Zuhause, auf einen Bauernhof.

Wir freuen uns sehr, dass Sie nicht zu lange warten mussten. :)

Alles Gute Ihr Langohren. :) 

 

Den Text werde ich hier aufgrund der Ausgangssituation als wichtigen Hinweis zur Aufmerksamkeit gegen das Aussetzen von Tieren stehen lassen !!!



Ausgesetzte Kaninchen haben ein liebevolles Zuhause gefunden.

 

 

Zuerst möchte ich Euch die kurze Geschichte der Kaninchen erzählen.


Die Freundin unseres Mitgliedes Chrissy ging mit Ihren Hunden Gassi am Hundeweg, bzw. den Zwischenweg zwischen Hundeweg und Bahndamm in Göttingen Grone Süd.


Sie entdeckte eine rote Plastikkiste, Fleischerkiste, wo sich zwei ca. 4 Monate junge Kaninchen befanden. Es müssen drei gewesen sein, denn eine weitere Bürgerin hat einen Tag später ein drittes Kaninchen gefunden.

Update:

Die ansässige Schule hat ein weiteres Kaninchen gefunden, bei uns sind derzeit aber nur zwei zur Vermittlung.

 

 

 

 


Wir berichten mit Absicht den Fundort, um auf zurütteln und mit offenen Augen durch die Gegend zu laufen, denn Aussetzung von Tieren ist strafbar!!! Wenn jemand etwas beobachtet haben sollte oder Hinweise geben kann, sind wir für jeden Hinweis sehr dankbar.


Nun zu den Kaninchen, wie oben bereits beschrieben, sind Sie vom TA geschätzt ca. 3 Monate jung.

Das einfarbige ist durch Bisse verletzt, was aber bereits tierärztlich versorgt wurde. Ansonsten sind die Beiden gesundheitlich fit.

Nun suchen wir für die Zwei ein Zuhause, wo man Sie gut behandelt und artgerecht halten kann. 

Sie werden nur gegen einen Schutzvertrag, Vorbesichtigung und Nachkontrolle abgegeben.


Hier nun ein paar Bilder der Kleinen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tierisches Herz Niedersachsen e.V.  |  info@tierisches-herz-nds.de / Festnetz (AB) 0551/40147031 / Mobil 1.Vors. D. Wilmes 015172675663